agiles Standard- oder Individualsoftware

Branchenlösung oder Individualprogrammierung? Vor- und Nachteile im Überblick

Branchenlösungen und Standardsoftware

Bei den Begriffen Branchenlösung und Standardsoftware kommt es schnell zu Verwechslungen. Ihre Bedeutungen sind jedoch verschieden: Bei einer Branchenlösung handelt es sich um die Erweiterung einer Standardsoftware, wie zum Beispiel Microsoft Dynamics 365 Business Central, um branchentypische Funktionen.

 

Microsoft-Partner wie agiles passen die Standardsoftware an die Anforderungen eines speziellen Marktsegments an und bieten konkrete Lösungsansätze für die jeweilige Branche. agilesFood beispielsweise ist eine Branchenlösung speziell für Unternehmen, die mit frischen Lebensmitteln handeln, während unsere Lösung agilesTrade auf den Handel mit Non-Food Konsumgütern zugeschnitten ist.

Software als Individualprogrammierung

Eine Individualsoftware wird speziell für die Anforderungen eines einzelnen Unternehmens entwickelt. Dabei muss nicht unbedingt die eigene IT-Abteilung eingesetzt werden; auch hier können externe Dienstleister zum Einsatz kommen.

 

Historisch gesehen wurden in der Anfangszeit der Softwareprodukte zunächst ausschließlich individuelle Lösungen entwickelt, die auf die Hardware eines Anbieters ausgerichtet waren und mit dieser verkauft wurden. Hardware-unabhängig wurden Software-Lösungen erstmals 1969 von IBM verkauft („Unbundling“). Eine steigende Standardisierung und ein wachsender Markt mit Anbietern für unterschiedliche Einsatzbereiche haben einen zunehmenden Einsatz von Standard- und Branchenlösungen ermöglicht.

 

Heute kommen individuelle Software-Lösungen eher in geschäftskritischen Bereichen oder großen Unternehmen zum Einsatz, die sich dadurch eine Differenzierung von Wettbewerbern erhoffen.

Einige Aspekte sollten Sie beachten, wenn Sie eine Individualprogrammierung in Erwägung ziehen:

  • Hoher personeller Aufwand: Auch dann, wenn die Entwicklung durch einen externen Dienstleister umgesetzt wird, müssen interne Ressourcen eingeplant werden, um die zahlreichen Anforderungen abzustimmen.
  • Budget: In finanzieller Hinsicht wird eine Individualprogrammierung häufig unterschätzt.
  • Zeit: Wenn jedes Detail für ein Unternehmen angepasst wird, sollte eine längere Entwicklungszeit eingeplant werden.
  • Sicherheit: Sollten Sie nicht auf einen etablierten Technologiepartner setzen, benötigen Sie ein eigenes Konzept für Ihr Risk Management.

Ob eine Individualprogrammierung den erhofften Mehrwert bringt, hängt von den speziellen Anforderungen eines Unternehmens ab. Aber: Auch bei Branchenlösungen oder einer Standardsoftware sind individuelle Anpassungen möglich. So profitieren Sie von der vergleichsweise kurzfristigen Verfügbarkeit einer Lösung und können dennoch den Prozessen Ihres Unternehmens gerecht werden.

agiles Lösungskonzept

Bei Branchenlösungen wie agilesFood oder agilesTrade bildet eine Standardsoftware das Fundament – in diesem Fall Microsoft Dynamics 365 Business Central / Microsoft Dynamics NAV. Die Branchensoftware sowie spezielle Add-Ons und Workflows erweitern den Standard um hilfreiche Funktionen. Optional folgen kundenspezifische Anforderungen.

Weitere Faktoren die dafürsprechen, dass eine Branchenlösung für die meisten Unternehmen die bessere Wahl ist:

  • Funktionsumfang: Eine Branchenlösung kann in den meisten Fällen bereits einen Großteil oder sogar alle der geforderten Prozesse abbilden.
  • Updates: Durch regelmäßige Updates bleibt Ihre Lösung auf dem neuesten technologischen Stand. Besonders gering ist der Aufwand in der Cloud – so werden neue Updates und Sicherheitspatches bei unseren Lösungen global durch Microsoft eingespielt.
  • Know-how: Jede etablierte Branchenlösung ist das Ergebnis zahlreicher „Best practices“, da jahrelange Erfahrungswerte Einfluss auf die Entwicklung genommen haben.
  • Kosten: Eine bereits vorhandene Lösung ist deutlich preiswerter als eine Neuentwicklung, sofern individuelle Anpassungen und Erweiterungen nicht überhandnehmen.

Für den Großteil der Unternehmen ist eine Branchenlösung auf einer leistungsfähigen Technologiebasis die geeignete Wahl. Dabei muss es sich nicht um eine Lösung handeln, die alle Probleme Ihrer Unternehmensprozesse behebt, denn je nach Anforderungen können einzelne Module ergänzt werden.

 

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Live-Demo und lernen Sie unsere Branchenlösungen agilesFood oder agilesTrade kennen!

E-Mail senden