Startup-tips_agiles

8 Tipps für den Launch eines Food-Startups

Die Gründung eines Food-Startups ist ein aufregender Weg für jemanden, der sich leidenschaftlich für Lebensmittel oder das Kochen interessiert. Der weltweite Wert der Lebensmittelindustrie belief sich im Jahr 2017 auf 5.650 Milliarden Euro. Diese Zahl wird in der Zukunft weiter ansteigen, so dass der Markt...

Brexit_Lebensmittelhandel_Food

Was bedeutet der Brexit für den Lebensmittelhandel?

Das Referendum zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ist inzwischen fast zweieinhalb Jahre her. Welche Folgen der Brexit – unter anderem auf den europäischen Binnenmarkt und die Zollunion – haben kann, entscheidet sich in diesen Tagen. Da zwischen Großbritannien und der EU...

Verpackungsgesetz

Das neue Verpackungsgesetz: Änderungen & Registrierung

Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) kommt: Ab dem 1. Januar 2019 wird die bisher geltende Verpackungsverordnung ersetzt. Das Verpackungsgesetz gilt als ökologisch ausgerichtetere Weiterentwicklung der derzeit gültigen Verordnung. Ziel ist es, wesentlich mehr Abfälle aus privaten Haushalten zu recyceln. ...

Blockchain_Header_Blog

Welche Auswirkungen hat die Blockchain auf den Lebensmittelhandel?

Die Blockchain ist eine der aktuellsten und vielversprechendsten technologischen Entwicklungen unserer Zeit. Bislang sind es insbesondere große Unternehmen mit Pilotprojekten und Fachzeitschriften unterschiedlicher Branchen, die das Thema vorantreiben. Spätestens seit dem Projekt IBM Food Trust ist die Blockchain nun auch im Obst- und Gemüsehandel angekommen...

agiles_food_traceability

Warum ist Rückverfolgbarkeit wichtig für die Lebensmittelindustrie?

Eines der frühesten Beispiele für Transparenz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist die Weinbranche zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Weinkeller waren zu dieser Zeit kalt und feucht. Etiketten verblassten im Laufe der Zeit bis zur Unlesbarkeit, so dass es schwer wurde zu belegen, dass...

Qualitätsmanagemet agiles

agilesFood: Neue Funktion für das Qualitätsmanagement im Obst- und Gemüsehandel

Im Zuge der Digitalisierung gewinnen ein professionelles Qualitätsmanagement und transparente Analysedaten an Bedeutung. Zum einen prägen technische Entwicklungen die Anforderungen hinsichtlich der Transparenz entlang der Lieferkette. Zum anderen bieten neue Systeme die große Chance, den Überblick und die Vergleichbarkeit in der Wertschöpfungskette maßgeblich zu steigern....

GLOBALG.A.P. and agilesFood

GLOBALG.A.P. und agilesFood: Vorteile im Obst- und Gemüsehandel

GLOBALG.A.P. ist ein weltweites Qualitätssicherungs- und Zertifizierungssystem für die Agrarpraxis – und somit auch für die Obst- und Gemüse-Produktion. Das Ziel der bereits 1997 gegründeten, gleichnamigen Organisation ist die Verbesserung der Lebensmittelsicherheit durch die Einhaltung von Standards. ...

cost reduction ERP

Warum Sie mit einem ERP-System Kosten reduzieren

ERP-Systeme erfüllen zentrale Funktionen im Unternehmen. Richtig eingesetzt bilden sie komplexe Prozesse nachvollziehbar ab, liefern Daten in Echtzeit und werden so zum Motor für faktenbasierte Entscheidungen....

DSGVO Europa

Die DSGVO und ihre Bedeutung für Food- & Handelsunternehmen

Das Thema Datenschutz ist in Deutschland zurzeit allgegenwärtig. Dies liegt unter anderem an der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Aber auch zuvor zählte Deutschland zu den Ländern mit den strengsten Auflagen, wenn es um den Schutz personenbezogener Daten geht....

Warum Excel keine Alternative zur ERP-Software im Fruchthandel ist

Microsoft Excel eignet sich zunächst perfekt für die übersichtliche Darstellung, Speicherung und Analyse Ihrer Daten. Vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen ist es „Gang und Gebe“ für die Datensicherung und zu Analysezwecken auf Excel zuzugreifen. Für die Anforderungen des Frische- und Lebensmittelgroßhandels ist diese Anwendung...