Workflow-Management: Mehr als nur ein Werkzeugkoffer

Workflow-Management: Mehr als nur ein Werkzeugkoffer

Was die Workflow-Software von agiles mit Dynamics NAV leistet

Menschen auf der ganzen Welt kommunizieren miteinander und vernetzen sich. Waren reisen über den gesamten Globus. Von der Produktion über die Verarbeitung bis hin zum Verkauf legen sie tausende Kilometer zurück. Arbeitsprozesse sind heute spezialisierter als noch vor wenigen Jahren. Mit der immer höheren Komplexität im globalen Handel steigt bei den beteiligten Unternehmen der Wunsch nach Lösungen, mit denen sie all diese Prozesse effizient strukturieren können. Eine Software für das Workflow-Management ist ein sinnvolles Tool,  um die Prozesse intelligent abzubilden und zu optimieren.

agilesWorkflow – mehr als nur Standard

Wir bei agiles kennen die speziellen Bedürfnisse von Produzenten, Importeuren und Händlern. Deshalb haben wir mit agilesWorkflow eine leistungsstarke Software entwickelt, die optimal in die Microsoft NAV Umgebung integriert ist und mit intelligenten Funktionen überzeugt. Doch was bietet agilesWorkflow den Anwendern eigentlich zusätzlich zu den Funktionen von Microsoft Dynamics NAV 2017?

Das Add-On „Workflow“ in der Standardanwendung von Dynamics NAV 2017 hat nur eine limitierte Anzahl von Beispielen für die Darstellung von Prozessen. Ausführliche Workflows sind allerdings separat zu codieren. Bei agilesWorkflow hingegen kann der Anwender selbst Workflows erstellen – flexibel und in höchstem Maße individuell.

Die Funktion „Eventing“ in Dynamics NAV 2017 präsentiert sich als neue Plattform für generische Prozesse. Das sind solche Prozesse, die sich aus den speziellen Anforderungen der Anwender ergeben und die außerhalb der Standardabläufe stattfinden. Hierbei handelt es sich aber nur um einen simplen technischen Trigger, der bei agilesWorkflow in die Prozesse eingebunden und verbessert wird.

Prozesse nur zu beschreiben ist nicht genug

Ein Workflow-Management umfasst jedoch viel mehr als nur die bloße Beschreibung von Geschäftsprozessen! An dieser Stelle bietet agilesWorkflow einen echten Mehrwert, denn mit agilesWorkflow können zusätzlich Entscheidungsabläufe, die Rollen der involvierten Personen und deren Verantwortlichkeiten sowie Ergebnisse über einen definierten Zeitraum dargestellt werden. So bildet der Anwender seine komplexen Prozesse umfassend und strukturiert ab und kann daraus wichtige Ergebnisse ableiten. Wo treten Probleme auf? Wo können wir Prozess optimieren? Welche Wertschöpfung durch mehr Effizienz können wir erreichen?

Auch der Status von Prozessen und die Dringlichkeit von Arbeitsschritten kann durch agilesWorkflow angezeigt werden. So sind wichtige Aufgaben stets präsent und alle Anwender können schnell und direkt auf alle relevanten Informationen zugreifen. Außerdem ist es möglich Bedingungen zu definieren, die bei einem festgelegten Ereignis in Dynamics NAV greifen.

Fazit: Umfassende Lösung statt einzelne Tools

Zusammengefasst kann man also sagen, dass Microsoft Dynamics NAV zwar die Implementierung einer Workflow-Lösung unterstützt und auch einige nützliche Tools anbietet, dies aber trotzdem keine eigene umfassende Workflow-Lösung ersetzt. Hier bietet agilesWorkflow einen echten Mehrwert für den Anwender, der durch die Nutzung von agilesWorkflow seine Prozesse strukturiert und umfassend abbilden und jederzeit einen aktuellen Status abrufen kann. Das spart Zeit, Ressourcen und sorgt für mehr Wertschöpfung!